Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen
 

Gewerbegebiete

Durch die Erschließung des Gewerbegebietes "Morgensonne" und der Umgestaltung des Gewerbeparkes "Technikpark" wurden beste Bedingungen für die hiesigen Firmen geschaffen. Die Ansiedlung an verkehrsgünstigen Knotenpunkten beider Gewerbestandorte, verbunden mit einer günstigen Distanz zum Wohnort, haben sich als positiv erwiesen. Der Gewerbehof ist zu 70% der Fläche belegt, im Gewerbegebiet "Morgensonne" sind es zur  Zeit ca. 60% Belegungsgrad. Dabei ist zu beachten, daß die Erschließung in der "Morgensonne" erst 1997 abgeschlossen wurde.
Die Lage ist von Seiten der Verkehrsanbindung im Kreuzungsbereich der Landstraßen nach Gera, Crimmitschau, Werdau, Greiz und der Autobahn als sehr günstig anzusehen.

Verkehrsanbindung:

Bundesautobahn

A4 Anschlußstelle Ronneburg

ca. 10km

Bundesstraßen

B175

ca. 2km

 

LIO 81

direkter Anschluß

nächster Flugplatz

Gera Leumnitz
  Privat- und Charterflug

ca. 10km
 
 

nächster Flughafen

Altenburg

ca. 25km

 

Leipzig

ca. 85km

 

Erfurt

ca. 100km