Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen
 

Braunichswalder & Kaltohmfelder holten Silber in Berlin ab

Braunichswalde, den 31.01.2017

Dass Braunichswalde auf eine jahrzehntelange Bergbaugeschichte zurückblickt, erschließt sich nicht mehr auf den ersten Blick. Die Bürgerinnen und Bürger haben ihre Gemeinde mit Mut und Unternehmensgeist weiterentwickelt. Darauf dürfen Sie zu Recht stolz sein, herzlichen Glückwunsch!" – mit diesen Worten von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt wurde im Rahmen des 10. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung in Berlin der kleinen Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Wünschendorf die Silbermedaille des 25. Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" überreicht.

Bürgermeister Heinz Klügel war gemeinsam mit knapp 100 Einwohnern – Mitglieder des Gemeinderates, von Sport-, Feuerwehr- Geflügel-, Heimatverein sowie der drei Gesangvereine und den Landfrauen – vor Ort, um die Ehrung entgegen zu nehmen. Zuvor hatten die Braunichswalder die Grüne Woche besucht. "Der Preis gibt uns nun nochmals Aufschwung und Selbstbewusstsein. Wir hoffen, dass durch die Gebietsreform nicht so viel von dem verloren geht, was wir aufgebaut haben", so Heinz Klügel. Eine erneute Teilnahme planen die Braunichswalder jedoch nicht. "Die anderen wollen auch mal gewinnen", so der Bürgermeister.

OTZ / 31.01.17 

Pressemittelung:   eichsfelder-nachrichten.de/Kaltohmfeld